News

Shadowing im Learning Lab

[09|08|2018]

Immer mehr Dozentinnen und Dozenten gewinnen mittels Shadowing einen Einblick in das innovative Lehr- und Lernkonzept des Learning Lab „Digitale Technologien“. Frau Prof. Annika Wolf nahm sogar den weiten Weg aus Emden nach München auf sich, um dies vor Ort mit zu erleben.

Das Learning Lab „Digitale Technologien“, insbesondere die Ausprägung „Learn2Code with Cozmo“ ermöglicht auch Nicht-Informatik-Studierenden den Einstieg in die Welt der Programmierung und Robotik. Auch im Sommersemester 2018 durften Bachelorstudierende der Betriebswirtschaft und internationale Studierende im Rahmen des Moduls „Agile Project Management“ bei Prof. Dr. Holger Günzel - in selbstorganisierten Teams - Projekte mit dem Roboter Cozmo - von der Ideenfindung über die Programmierung und Test bis zum Einsatz - durchführen.

Cozmo-min

Zum wiederholten Mal bestand für andere Lehrende die Möglichkeit, die Durchführung des Learning Lab hautnah mitzuerleben. Neben Dozenten der Hochschule München hatte sich in diesem Kurs auch Frau Prof. Annika Wolf (Professorin für Unternehmens- und Projektfinanzierung und Unternehmertum an der Hochschule Emden/Leer) für das Konzept interessiert. "Das Learning Lab ist eine tolle Einrichtung und ich bin Prof. Günzel dankbar für die Einladung, an einem Learning Lab teilzunehmen. Dieses ermöglicht den Studierenden, theoretisches Wissen in den praxisnahen Kursen direkt anzuwenden.

wall-min Die selbstständige Erarbeitung der Themen in Teams und das Ausprobieren unterschiedlicher Lösungsmöglichkeiten schult die Lösungsorientierung und das Verständnis von Gruppendynamik in einem geschützten Raum“, urteilte Prof. Wolf nach ihrem Besuch der Veranstaltung. Auch die nächsten gemeinsamen Schritte zur Verwendung der bestehenden Learning Lab Streams und die Teilnahme an der Entwicklung neuer Ausrichtungen sind bereits definiert. Prof. Wolf: „Ich freue mich auch die Teilnahme am Netzwerk. Dies ist ein weiterer Schritt zur Zusammenarbeit und dem Austausch der Hochschulen untereinander. Durch gemeinsame Projekte werden auch unsere Studierenden profitieren."

Weitere Informationen zum Learning Lab und zur Community finden sich unter www.ll4dt.org. Details zum Lehrkonzept „Learn2Code with Cozmo“ werden am 10. September 2018 auf der AKWI in Hamburg vorgestellt .