1. Münchner Compliance-Tag

an der Fakultät für BWL am 13. Februar 2014

Am 13. Februar 2014 fand an der Fakultät für Betriebswirtschaft der Hochschule München mit großem Erfolg der erste Münchner Compliance-Tag statt.


"Betrug, Korruption, Datenklau – Prävention gemeinsam gestalten" – diese aktuellen Themen diskutierten VertreterInnen der Hochschule, des Polizeipräsidiums München sowie GastreferentInnen von u.a. Transparency International und der Staatsanwaltschaft München vor über 100 externen Gästen.




Korruption im beruflichen Alltag - wenn die Polizei ermittelt



Ein Studierendenprojekt der Fakultät für Betriebswirtschaft (Schwerpunkt Human Resource Management) in Kooperation mit dem Polizeipräsidium München - Abteilung Wirtschaftskorruption unter der Leitung von Prof. Dr. Claudia Eckstaller und Cornelia Mahr (Hochschule München) sowie Gerhard Sailer und Andreas Wübert (Polizeipräsidium München).





Download

Nachbericht zur Veranstaltung



Leitfaden zur Veranstaltung



Präsentationen der Studierenden und Gastreferenten



Pressemitteilung im Vorlauf der Veranstaltung


Hauptverantwortliche

Prof. Dr. Claudia Eckstaller
Raum: LO 303

Tel.: 089 1265-2733
Fax: 089 1265-2714

Profil >

Kontakt

Katharina Eckstein
Raum: LO 208

Tel.: 089 1265-2713
Fax: 089 1265-2714

Profil >